Kinesiologische Austestungen


Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

                                                                            - Antoine de Saint Exupéry-


Blockaden und krankmachende Einflüsse können auf verschiedenen Ebenen angesiedelt sein.
Rein physisch, energetisch, mental, emotional oder geistig- seelisch bedingt sein.
Die/der TherapeutIn hat die Möglichkeit, über einen kinesiologischen Muskeltest, einen
Dialog mit dem Unterbewusstsein des Klienten zu führen.
Über den Muskeltest lässt sich die Ebene der Blockade des/der KlientenIn, sowie die dazugehörige wirksame Heilmethode auszutesten.
Weiterhin ist es durchaus möglich,
über den Muskeltest, Nahrungsmittelallergien/intoleranzen und weitere negativ
beeinflussende Faktoren ( z.B. Gifte, geopathischer Einfluss, Zahnherde usw.)  des Körpers aufzuspüren.
In jedem Menschen ist die Weisheit der Heilung  verborgen,  genauso kennt das Unterbewusstsein  auch den Pfad der Krankheit.
                             Der kompetente Ratgeber ist also das Unterbewusstsein.